Wintersemester 2012/2013

Im Rahmen der Jungen Hamburger Geschichtswissenschaft präsentieren Promovierende nun schon zum fünften Mal neueste Forschungsergebnisse der verschiedenen Arbeitsbereiche. Zu dieser einmaligen Gelegenheit, die verschiedenen Facetten der Hamburger Geschichtswissenschaft kennenzulernen und ihre Ergebnisse zu diskutieren, laden wir herzlich ein.Ein gereinigtes Selbstbild? Die Entnazifizierungsakten der Hamburger Professoren
Anton F. Guhl, M.A.
05.11.2012 Jugoslawien ex Vogue? Sozialistische Modebilder in den 1960er Jahren
Nathalie Keigel, M.A.
19.11.2012 „Forge a new nation and conquer the globe“ – Strategiespiele für den PC zwischen Unterhaltung und Erinnerungsprägung
Lutz Schröder, M.A.
03.12.2012 Zwischen antiker Glaskunst und gotischen Fensterbildern – Lebensumstände und Werke frühmittelalterlicher Glasmacher
Martin Zimmermann, M.A.
17.12.2012 Flucht in Film und Fernsehen – Das Bild von Flüchtlingen und Vertriebenen im Ost-West-Vergleich
Gastvortrag: Alina Laura Tiews, M.A. (Münster / Berlin)
14.01.2013 Eine heidnische Bedrohung? Das Sarazenenbild der Christen am Vorabend der Kreuzzüge
Norman Bade, M.A.
28.01.2013 Praxis macht (Hoch)schule – Service-Learning an US-amerikanischen Hochschulen (1971–1999)
Anna Groeben, M.A.

Koordination: Telse Först, M.A. / Anna Groeben, M.A. / Anton F. Guhl, M.A. / Alexandra Jaeger, M.A. / Inka Le-Huu, M.A. / Lutz Schröder, M.A. / Gunnar Zimmermann, M.A.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.